Mein Paket wurde in einem europäischen Webshop bestellt. Warum muss es trotzdem zum Zoll und muss ich zusätzliche Kosten bezahlen?

In diesem Fall kommt Ihr Paket von außerhalb der EU, auch wenn es in einem europäischen Webshop bestellt wurde. Manche Webshops versenden Ihre Artikel direkt aus dem Ursprungsland. Wenn dieses außerhalb der EU liegt (z. B. Vereinigtes Königreich), fallen ggf. Zölle an. Achten Sie deshalb immer auf die Adresse des Absenders, wenn Sie online bestellen.

Sie können die Annahme jederzeit verweigern, wenn der Briefträger vor der Tür steht. Ab dem 31. Mai müssen eventuelle Kosten, sobald das Paket in Belgien eintrifft, im Voraus bezahlt werden. Dies geht ganz einfach online über die App My bpost oder über Track & Trace. Auch über diese Anwendungen können Sie die Annahme auf Wunsch verweigern. In diesem Fall geht das Paket automatisch an den Absender zurück.

Beachten Sie bitte, dass ab dem 1. Juli 2021 für alle Sendungen von außerhalb der Europäischen Union Einfuhrgebühren anfallen. Dies gilt auch für Sendungen mit einem Wert von unter 22 €. 

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

 

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Anrufen

Montag – Freitag :
8.00 – 12.30 Uhr
13.00 – 18.00 Uhr

Samstag :
9.00 – 13.00

Ortstarif. Wartezeit kann variieren.