5 Fragen
 für das Schlüsselwort « Nicht gemäß meinen Präferenzen zugestellt »

Dafür gibt es mehrere mögliche Gründe.

1. Bestellung unter anderer E-Mail-Adresse

Eventuell wurde das Paket unter einer anderen E-Mail-Adresse als derjenigen bestellt, die in Meine Zustelloptionen angegeben wurde.

Tipp: Geben Sie in Meine Zustelloptionen die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Paketbestellungen verwenden.

2. Keine E-Mail-Adresse vom Absender erhalten

Es kann auch sein, dass der Absender Ihre E-Mail-Adresse nicht an uns weitergeleitet hat. In diesem Fall können wir Ihre Zustelloptionen nicht mit dem Paket verknüpfen. Wenn Sie dann nicht zu Hause sind, geht Ihr Paket zu einer Abholstation in der Nähe.

Tipp: Überprüfen Sie Ihr Profil in Meine Zustelloptionen

  • Wenn Ihr Account validiert wurde (10 Tage nach der Erstellung) erscheint neben Ihrer Adresse ein grünes V.
  • Prüfen Sie, ob Ihre Adresse korrekt ist.
  • Ergänzen Sie die Namen, die Sie für Paketbestellungen verwenden.

3. Die Zustellung konnte wegen der Art des Pakets nicht gemäß den Zustelloptionen erfolgen

Eine Zustellung an einen sicheren Ort ist z. B. in folgenden Fällen nicht möglich:

  • Pakete gegen Nachnahme (z. B. bei einem Kennzeichen)

Keine Zustellung an einen sicheren Ort möglich:

  • wenn bei Zustellung einen Unterschrift erforderlich ist.

Keine Zustellung an Paketautomaten möglich:

  • wenn das Paket zu groß oder zu schwer ist; das Paket wird dann zu einer anderen Abholstation gesendet.

Paket passt in den Briefkasten:

  • Auch bei einer direkten Zustellung zu einer Abholstation versucht der Briefträger zunächst, das Paket in den Briefkasten zu legen.

Tipp: Prüfen Sie auf Track & Trace, ob die Zustelloptionen für Ihr Paket gelten.

4. Das Paket konnte aufgrund Ihrer Zustelloptionen nicht zugestellt werden

  • Der angegebene sichere Ort entspricht nicht den Vorgaben (nicht sicher, nicht zugänglich, nicht trocken).
  • Der angegebene Nachbar war nicht anwesend oder hat die Annahme verweigert.
  • Die angegebene Abholstation oder der angegebene Paketautomat waren zum Zeitpunkt der Zustellung vorübergehend nicht verfügbar (z. B. Automat voll, Betriebsurlaub im PostPunkt).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass ein anderer Grund vorliegt, können. Sie dies über unser Online-Formular unten auf dieser Seite melden. 

Erkundigen Sie sich, ob jemand (Nachbar oder Mitbewohner) Ihr Paket an Ihrem sicheren Ort gefunden hat. Kleine Pakete befinden sich eventuell im Briefkasten. Ist Ihr Paket nach wie vor unauffindbar, setzen Sie sich bitte wegen einer Lösung mit dem Absender in Verbindung. Nur er kann eine Beschwerde wegen eines verschwundenen Pakets einreichen.  

Wenn Sie unter "Meine Liefereinstellungen" einen sicheren Ort ausgewählt haben und dieser nicht beachtet wurde, können Sie dies über das Online-Formular unten auf dieser Seite melden.

Dafür gibt es 3 mögliche Gründe.

1. Ihr Profil ist noch nicht vollständig.

Ihre Zustelloptionen sind an die E-Mail-Adresse gekoppelt, die Sie im Account „MeineOptionen“ oder in der App My bpost angegeben haben. Prüfen Sie, unter welcher E-Mail-Adresse Sie das Paket bestellt haben. Geben Sie in Ihrem Account alle E-Mail-Adressen an, die Sie für die Bestellung von Paketen verwenden.

Eventuell hat auch der Absender Ihre E-Mail-Adresse nicht angegeben. Ihr Einverständnis vorausgesetzt koppeln wir Ihre Zustelloption nach 10 Tagen an den Namen oder die Adresse auf dem Paket. Auch diese müssen mit dem Namen und der Adresse in Ihrem Account übereinstimmen.

Tipp: Prüfen Sie Ihr Profil. Wenn Ihr Account validiert wurde, erscheint neben Ihrer Adresse ein grünes „V“. Prüfen Sie, ob die Adresse korrekt ist, und ergänzen Sie alle Namen, die Sie für die Bestellung von Paketen verwenden.

2. Ihre Optionen gelten nicht für den betreffenden Pakettypen.

Pakete, die nicht an einem sicheren Ort abgelegt oder bei einem Nachbarn abgegeben werden können:

  • Pakete, die per Einschreiben versandt wurden. Diese können nur gegen Vorlage Ihres Ausweises zugestellt werden. Bei solchen Paketen beginnt der Strichcode mit einem „R“.
  • Pakete gegen Nachnahme
  • Pakete mit Unterschrift bei Zustellung an einen sicheren Ort

Pakete, die nicht an einen Paketautomaten zugestellt werden können.

Wenn Ihr Paket zu groß oder zu schwer ist, wird es zu einer anderen Abholstation gesendet.

3. Es liegt ein Problem mit der gewählten Option vor.

  • Ihr sicherer Ort ist nicht sicher genug, nicht zugänglich und/oder nicht trocken genug.
  • Ihr Nachbar war nicht zu Hause oder hat die Annahme verweigert.
  • Ihre Abholstation oder der Paketautomat war bei der Zustellung vorübergehend nicht verfügbar, z. B. weil der Paketautomat voll oder der PostPunkt wegen Urlaub geschlossen war.

Tipp: Falls so etwas öfter passiert, ändern Sie Ihre Zustelloptionen.

Wenn tatsächlich ein Problem vorliegt und wir Ihre Zustelloptionen nicht beachtet haben, melden Sie dies bitte unserem Kundenservice, am besten über das Online-Formular unten auf dieser Seite.

Der Briefträger stellt Ihr Paket nur dann direkt an eine Abholstation zu, wenn Sie dies in Meine Zustelloptionen angegeben haben. Anderenfalls versucht er immer zuerst, das Paket bei Ihnen zuzustellen.

Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass Ihr Paket nicht bei Ihrem Nachbarn abgegeben wurde.

  • Ihr Nachbar war nicht zu Hause oder hat die Annahme verweigert.
  • Ihr Paket ist eine Sendung gegen Nachnahme. 
  • Ihr Paket ist ein Einschreiben.
  • Der über Meine Zustelloptionen angegebene Nachbar wohnt weiter als 50 Meter zu Fuß von Ihnen entfernt.
  • Das Paket wurde über eine E-Mail-Adresse bestellt, die (noch) nicht mit Ihren Zustelloptionen verknüpft ist. Deshalb konnten Ihre Zustelloptionen nicht eingehalten werden. Denken Sie daran, dass die Validierung eines neuen Accounts oder einer neuen Adresse in Meine Zustelloptionen 10 Tage dauert.

Wenn die oben genantenn Gründe Ihrer Meinung nach nicht zutreffen, können Sie über das Online-Formular unten auf dieser Seite melden.