14 Fragen
 für das Schlüsselwort « Größen und Gewichte »
Wie berechne ich den Versandtarif für meinen Brief?
Der Tarif für einen Brief hängt von Folgendem ab:
  • gewünschte Zustelldauer (Prior- oder Non-Prior-Sendung)
  • Format und Gewicht der Sendung
Mit unserem Online-Tool kann der Tarif für einen Brief schnell und einfach berechnet werden. Geben Sie den Bestimmungsort und das Gewicht Ihres Briefs ein und ermitteln Sie so, welche Briefmarken Sie dafür benötigen.  
Können Briefe in jeder erdenklichen Form versendet werden?
Ja. Sie sollten aber berücksichtigen, dass für Briefe mit nicht standardisierten Abmessungen ein Aufpreis berechnet wird. Standardisierte Briefe sind immer rechteckig und haben folgende Maße:
  • mindestens 90 x 140 mm
  • höchstens 125 x 235 mm
  • höchstens 50 g
  • höchstens 5 mm dick
Mit unsere Online-Tool können Sie den Versandtarif für Ihren Brief schnell berechnen.
Wo kann ich die Tarife für nicht standardisierte Sendungen finden?
Die Tarife für nicht standardisierte Sendungen finden Sie in unserer Tarifübersicht für Briefe.
Was kann in einen Umschlag und was nicht?
Informationen darüber, welche Gegenstände nicht in einem Brief versendet werden dürfen, finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Je nach Inhalt der Sendung ist ein wattierter Umschlag oder ein Paket dann die bessere Alternative. Der Inhalt Ihres Briefes ist wichtig oder wertvoll? In diesem Fall ist ein Versand per Einschreiben mit Empfangsbestätigung (und eventuell als Wertsendung) besser. Denken Sie bitte daran, dass der Versand von Geld per Post untersagt ist.
Bleiben die (ganz) alten Briefmarken gültig?
  • Die ab 02.10.1961 ausgegebenen alten Briefmarken, auch diejenigen in belgischen Francs, bleiben nur für Non-Prior-Sendungen innerhalb Belgiens gültig.
  • Für Prior-Sendungen gelten diese Briefmarken nicht.
Wie werden nicht standardisierte Briefe frankiert?
Das Porto für Ihren nicht standardisierten Brief hängt von seinem Gewicht ab. Die Tarife entnehmen Sie bitte unserer Tarifübersicht oder Sie verwenden unseren Online-Rechner.
Ich habe festgestellt, dass ich meinen Brief nicht ausreichend frankiert habe. Wie kann ich ihn nach dem Versenden zurückbekommen oder die Sache regeln?
Nach dem Versenden kann Ihr Brief leider nicht mehr abgefangen werden. Wenn die Sendung unzureichend frankiert ist, wird Sie an Ihre Adresse zurückgeschickt (sofern der Absender auf der Rückseite der Sendung angegeben ist).
Wann handelt es sich um einen Brief und wann um ein Paket?
Sendungen gelten als Paket, wenn sie mindestens eines der folgenden Maße oder das folgende Gewicht überschreiten:
  • 230 mm Breite
  • 350 mm Länge
  • 30 mm Dicke
  • Gewicht von 2 kg
Hängt es vom Inhalt ab, ob eine Sendung ein Brief oder ein Paket ist?
Ob es sich bei einer Sendung um einen Brief oder ein Paket handelt, hängt vom Format ab. Pakete sind Sendungen, die größer und schwerer sind als:
  • 230 mm in der Breite
  • 350 mm in der Länge
  • 30 mm in der Höhe
  • 2 kg  
Wo kann ich meine nicht standardisierte Sendung aufgeben?
Wenn Ihre nicht standardisierte Sendung korrekt frankiert ist und durch den Schlitz passt, können Sie sie einfach in den Briefkasten werfen. Anderenfalls geben Sie sie in einem Postamt auf.
Gilt für nicht standardisierte Sendungen eine abweichende Zustelldauer?
Die Zustelldauer für nicht standardisierte Sendungen unterscheidet sich nicht von derjenigen für standardisierte Sendungen.
Wie kann ich meinen Brief wiegen (lassen)?
Sie können Ihren Brief zu Hause wiegen oder ihn im Postamt wiegen lassen.
Können nicht standardisierte Sendungen als Einschreiben versendet werden?
Ja, auch nicht standardisierte Sendungen können als Einschreiben versenden werden.
Welche Briefmarken muss ich auf meinen Brief kleben?
Anzahl und Art der Briefmarken hängen von mehreren Faktoren ab:
  • Bestimmungsort
  • gewünschte Zustelldauer (Prior- oder Non-Prior-Sendung)
  • Format und Gewicht der Sendung
Mit unsere Online-Tool können Sie den Versandtarif für Ihren Brief schnell berechnen. Geben Sie einfach den Bestimmungsort und das Gewicht Ihres Briefs ein und ermitteln Sie so, welche Briefmarken Sie dafür benötigen.