Warum muss ich „Gebühren für Zollformalitäten“ bezahlen?

„Gebühren für Zollformalitäten“ sind Verwaltungskosten, die für Folgendes berechnet werden:

  • Ermittlung des Inhalts und des Werts Ihres Pakets
  • eventuelle Kontaktierung des Empfängers, wenn Inhalt, Wert und Angaben auf dem Paket nicht übereinstimmen oder unvollständig sind
  • Erstellung der erforderlichen Zollanmeldung
  • Kosten für Lagerung und Aufbewahrung bei der Einziehung und Weiterleitung der Zollabgaben

Diese Kosten fallen nur bei Sendungen von außerhalb der Europäischen Union (+ Vereinigtes Königreich) mit einem Wert von über 22 € an. Ab dem 1. Juli 2021 sind dann alle Sendungen von außerhalb der Europäischen Union betroffen.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

 

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Anrufen

Montag – Freitag :
8.00 – 12.30 Uhr
13.00 – 18.00 Uhr

Samstag :
9.00 – 13.00

Ortstarif. Wartezeit kann variieren.