Paket versenden: Welche Angaben sind erforderlich?

Damit ein Paket korrekt zugestellt werden kann, benötigen wir die folgenden Angaben:

  • Ihre Adresse. Diese ist relevant, wenn Ihr Paket zurückgeschickt wird.
  • Wenn Sie sich für eine Zustellung an eine bestimmte Adresse entscheiden: Vorname, Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und E-Mail-Adresse des Empfängers. So können Zustellpräferenzen berücksichtigt werden. Wenn Sie Ihr Paket an einen Paketautomaten versenden, ist die E-Mail-Adresse vorgeschrieben.
  • Wenn Sie sich für eine Zustellung an eine Abholstation oder einen Paketautomaten entscheiden: Wählen Sie einen Standort aus der Liste. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie online ein Versandetikett erstellen.

Für den Versand eines Pakets müssen Sie dessen Gewicht kennen.

 

Paketversand außerhalb der EU

  • Füllen Sie den CN23-Abschnitt bzw. das Dokument vollständig aus und legen Sie eine Kopie bei (Zolldokumente):
    • Auf dem Dokument müssen die einzelnen Felder ausgefüllt werden:
      • Absender
      • Empfänger
      • HS-Code: Der einheitliche HS-Code (HS = Harmonized System) wird von Zollbehörden weltweit für die Identifizierung von Waren verwendet. Den richtigen Code finden Sie auf der Website des FÖD Finanzen.
      • Ursprungsland
      • Inhaltsbeschreibung
  • Legen Sie immer zwei Exemplare der Rechnung oder Pro-forma-Rechnung bei.
  • Bei Sendungen mit einem Wert von über 1000 € legen Sie auch ein Einheitspapier bei.
     

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

 

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Anrufen

Montag – Freitag :
8.00 – 12.30 Uhr
13.00 – 18.00 Uhr

Samstag :
9.00 – 13.00

Ortstarif. Wartezeit kann variieren.