Nachhaltige Zustellung Ihrer Pakete mit bpost | bpost

sustainabilty

Nachhaltige Zustellung Ihrer Pakete mit bpost

Das Online-Shopping boomt und immer mehr Bestellungen werden nach Hause geliefert. Das ist gut für die Wirtschaft, aber durch die großen Paketmengen geraten die Umwelt und unsere Erde unter Druck. Die immer zahlreicheren Lieferwagen auf unseren Straßen führen dazu, dass der Ruf nach nachhaltigen Versandlösungen immer lauter wird. Erfahren Sie, was bpost unternimmt und wie Sie dazu beitragen können, unseren CO2-Ausstoß zu reduzieren - für ein besseres Klima und eine gesündere Umwelt.

    Erfahren Sie, was bpost unternimmt und wie Sie dazu beitragen können, unseren CO2-Ausstoß zu reduzieren - für ein besseres Klima und eine gesündere Umwelt.

    Jeden Tag ein Stückchen grüner

    Von 30 % zu 90 % weniger CO2

    Dank unserem Netz an Abholstationen in Belgien, Frankreich und den Niederlanden können wir rund um die Uhr effizient und überall zustellen. Dadurch reduziert sich der CO2-Ausstoß durch Transporte durchschnittlich um 30 %.* Wer sein Paket dort zu Fuß oder mit dem Rad abholt, trägt dazu bei, dass der CO2-Ausstoß sogar um 90 % zurückgeht.

    *Studie der Freien Universität Brüssel

      pick up point
      lockers

      Dichtes Netz an Abholstationen

      Wir von bpost setzen auf ein umfassendes Netz, das Ende 2021 über 2400 Abholstationen und Paketautomaten in Belgien umfassen wird. So ist immer eine Option in der Nähe und Sie können selbst entscheiden, wann und wo Sie Ihr Paket in Empfang nehmen: auf dem Weg zum Supermarkt oder zur Arbeit oder einfach bei einem kurzen Abstecher, wenn es Ihnen passt. Auf diese Weise reduzieren wir die Zahl der vergeblichen Zustellversuche, Ihr Paket wird sicher verwahrt und Sie brauchen nicht zu Hause darauf zu warten. Dadurch legen wir weniger Kilometer zurück und tragen so zu mehr Umweltschutz und lebenswerteren Städten bei.

        Schon gewusst?

        Abholstationen finden Sie überall in Belgien:

        • höchstens 6 Minuten von Ihnen entfernt            
        • in Großstädten höchstens 400 m entfernt
        • in kleineren Städten höchstens 1,2 km entfernt

        bpost setzt auf Strom

        Bis 2022 werden in ganz Belgien ca. 600 neue Elektro-Lieferwagen zum Einsatz kommen. Dieselmotoren werden bis 2030 bereits zur Hälfte gegen eine elektrische Alternative ausgetauscht. Das bedeutet, dass dann über 3500 E-Autos unterwegs sein werden.

          electric
          green

          Umweltzonen: nachhaltiger Versand und Empfang in der Stadt

          Wussten Sie schon, dass Mechelen die erste Stadt in Belgien ist, in der wir sämtliche Pakete, Briefe und Zeitungen zu 100 % emissionsfrei zustellen? Durch eine optimale Abstimmung von Paketautomaten, Lastenrädern, innovativen Paketbussen und zwischen den Händlern vor Ort tragen wir dazu bei, dass die Zustellung in der Stadt nachhaltiger wird. Das Ergebnis? 0,6 Tonnen weniger CO2-Ausstoß und tagtäglich 164 weniger gefahrene km. Noch dazu holen über 80 % der Einwohner Ihr Paket zu Fuß oder mit dem Fahrrad ab. Ein gelungenes Projekt, das wir 2022 und 2023 in mindestens 25 weiteren belgischen Städten einführen möchten.

            ecozone

            So helfen Sie, den CO2-Fußabdruck Ihrer Pakete zu verkleinern

            lockers

            Wählen Sie Ihre Abholstation oder Ihren Paketautomaten

            Zustellungen an Abholstationen und Paketautomaten verursachen im Durchschnitt 30 % weniger CO2-Ausstoß pro Paket als Zustellungen nach Hause. Dabei werden nämlich weniger Kilometer zurückgelegt und alle Pakete können beim ersten Versuch zugestellt werden. Wenn Sie Ihr Paket dann zu Fuß oder mit dem Fahrrad abholen, sinkt der CO2-Ausstoß sogar um 90 %. Das ist gut für die Umwelt und für Ihren Schrittzähler.

              Schon gewusst?

              Abholstationen finden Sie überall in Belgien:

              • höchstens 6 Minuten von Ihnen entfernt            
              • in Großstädten höchstens 400 m entfernt
              • in kleineren Städten höchstens 1,2 km entfernt

              Zustelloptionen festlegen

              Über die App My bpostund MijnVoorkeuren (Meine Zustelloptionen) können Sie selbst festlegen, wohin Ihr Paket gehen soll. Sie sind tagsüber meist nicht zu Hause? Dann lassen Sie Ihr Paket direkt an eine Abholstation oder einen Paketautomaten zustellen. So braucht der Briefträger nicht vergeblich zu klingeln und wir sorgen gemeinsam dafür, dass weniger Kilometer per Paket zurückgelegt werden

                preference
                bpost green

                Gut zu wissen

                Auch wenn der Online-Shop diese Möglichkeit nicht anbietet, können Sie Ihr Paket zu einem Paketautomaten zustellen lassen.

                • Wählen Sie beim Checkout die Zustellung nach Hause.
                • Rufen Sie Zustelloptionen auf oder wählen Sie das Menü „Leveringsvoorkeuren“ (Zustelloptionen) in der App My bpost.
                • Wählen Sie die Option „Rechtstreeks in een Afhaalpunt of Pakjesautomaat“ (direkt an eine Abholstation oder einen Paketautomaten).
                • Wählen Sie einen Paketautomaten in der Nähe aus.
                • Wir stellen das Paket direkt zum Paketautomaten zu.

                Bewusst bestellen und recyceln

                Fast 10 % aller Bestellungen gehen zurück. Dadurch verdoppelt sich auch der CO2-Ausstoß. Bestellen Sie daher bitte bewusst! Und wenn doch etwas zurückgeschickt wird, verwenden Sie am besten eine vorhandene Verpackung, die möglichst klein ist. So passen mehr Pakete in den Lieferwagen. Wenn Sie keinen alten Karton parat haben, wählen Sie eine ökologische Verpackung oder zum Beispiel die Fashion Bagfür den Versand von Kleidung.

                  return

                  Durch Nachhaltigkeit bei Versand und Verpackung Kunden gewinnen

                  Bieten Sie mehrere Zustelloptionen an

                  Vergebliche Zustellversuche verursachen nicht nur Frustrationen, sondern auch zusätzlich gefahrene Kilometer und damit mehr CO2-Ausstoß. Aber auch eine erfolgreiche Zustellung zu Hause bedeutet mehr CO2. Dies können Sie verhindern, indem Sie mehrere Zustelloptionen anbieten. So können Ihre Kunden wählen, wo sie das Paket entgegennehmen möchten: in einer Abholstation, an einem Paketautomaten, in einem Ladengeschäft nach Wahl oder eben doch an der eigenen Haustür. Das Ergebnis? Zufriedene Kunden, die ihre Bestellungen rechtzeitig erhalten.

                    webshop-delivery-option
                    pickup point

                    Weisen Sie auf Abholstationen hin

                    Regen Sie Ihre Kunden beim Checkout in Ihrem Online-Shop an, eine Zustellung an Abholstationen oder Paketautomaten zu wählen. Diese Option kann z. B. standardmäßig aktiviert sein. Weisen Sie darauf hin, dass so ein Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes geleistet wird, und zeigen Sie, wo die Pakete in der Nähe abgeholt werden können. Alternativ können Sie eine Zustellung nach Hause durch die Berechnung von Zusatzkosten weniger attraktiv machen.

                      Überzeugen Sie durch nachhaltige Verpackungen

                      Wählen Sie bei der Verpackung zunächst die richtige Größe. Vermeiden Sie große Kartons mit viel Füllmaterial. Je kleiner ein Paket ist, desto mehr davon können wir mit einer Fahrt transportieren. So sparen wir noch mehr CO2 ein. Die Kunden und die Umwelt werden es Ihnen danken. Wählen Sie recycelbare bzw. wiederverwendbare Verpackungen und weisen Sie auf Ihre Maßnahmen zum Umweltschutz hin. Ein Nachhaltigkeitslabel auf Ihren Verpackungen, z. B. auf unserer Fashion Bagwirkt sich definitiv positiv auf das Markenerlebnis aus.

                        fashion-bag
                        retour

                        Begrenzen Sie Retouren auf ein Mindestmaß

                        Klare Produktbeschreibungen, Größentabellen, detaillierte Fotos, Rezensionen ... Je mehr Informationen über Ihre Produkte verfügbar sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie zurückgeschickt werden. So begrenzen Sie doppelten CO2-Ausstoß auf ein Mindestmaß. Wenn dennoch Retouren eintreffen, erkundigen Sie sich bei den Kunden nach den Gründen, damit Sie entsprechend reagieren können.