Nachsendeservice – Verwahrservice

Vorübergehend abwesend? Lassen Sie Ihre Post verwahren oder an eine vorübergehende Anschrift nachsenden

Nachsendeservice – Verwahrservice

Vorübergehend abwesend? Lassen Sie Ihre Post verwahren oder an eine vorübergehende Anschrift nachsenden

  • Für nur knapp 5 € pro -Woche
  • Einbrecher erkennen nicht, dass niemand zu Hause ist
  • Auch Nachsendung ins Ausland möglich
Jetzt online regeln

Die schnellste und sicherste Art

So funktioniert es in 4 Schritten

1.
Adresse für die Nachsendung wählen

Wir senden an Sie adressierte Post automatisch von der aktuellen an Ihre vorübergehende Anschrift nach – in Belgien oder ins Ausland.

oder

Post aufbewahren lassen

Ihre Post kann bei bpost auch aufbewahrt werden. Wenn Sie wieder zu Hause sind, wird diese ordentlich zu einem Paket verschnürt bei Ihnen zugestellt.

2.
Startdatum und Zeitraum wählen

Geben Sie an, ab wann Sie vorübergehend abwesend sind und für wie lange. Die Nachsendung bzw. Aufbewahrung beginnt frühestens am und läuft beim Nachsendeservice für mindestens eine und beim Aufbewahrungsservice für mindestens 2 Wochen.

3.
Um diese Post kümmern wir uns

Ihre persönliche Post wie Rechnungen, Grußkarten und Einschreiben wird bei uns aufbewahrt oder zu Ihrer vorübergehenden Anschrift nachgesandt. Für Zeitschriften, Zeitungen, Pakete und Rentenzahlungen informieren Sie bitte selbst die Absender.

4.
Wieder zu Hause

Wenn Sie wieder zu Hause sind, wird Ihre Post wieder an die normale Anschrift zugestellt.

Post aufbewahren oder an eine vorübergehende Anschrift nachsenden lassen

2 Wochen bis 3 Monate

In Belgien

€ 26,95

6 Monate

In Belgien

€ 51,90

12 Monate

In Belgien

€ 101,80

24 Monate

In Belgien

€ 201,60

2 bis 6 Wochen

Im Postamt

€ 22,95

2 Wochen bis 3 Monate

Ins Ausland

€ 99,95

6 Monate

Ins Ausland

€ 199,90

12 Monate

Ins Ausland

€ 399,80

24 Monate

Ins Ausland

€ 799,60

Weitere Gründe für einen Nachsendeantrag