Einschreiben | bpost

Einschreiben

Einschreiben

Noch mehr Sicherheit für wichtige Sendungen

  • Rechtsgültigkeit
  • Heute versendet, morgen da
  • Ganz einfach online zu verfolgen
Verkaufsstelle finden

Ein Mitarbeiter hilft Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Einschreibens

Zo werkt het in 4 stappen

1.
Zum nächstgelegenen Postamt oder PostPunkt gehen

Ein Einschreiben kann von jedem Postamt oder PostPunkt aus versendet werden.

2.
Variante wählen

Standard, mit Empfangsbestätigung für absolute Sicherheit oder mit individueller Versicherung für Wertsendungen.

3.
Einschreiben vorbereiten

Ein Mitarbeiter hilft Ihnen dabei. Den gestempelten Beleg bitte gut aufbewahren.

4.
Einschreiben verfolgen

Ihre Sendung finden Sie mit dem Strichcode auf dem Beleg unter Track&Trace.

Welke Aangetekende Zending heb ik nodig?

Standard

  • Für wichtige Sendungen
  • Basisversicherung
  • Rechtsgültiger Beleg

Ab

<span class="priceVariable invisible">{{PriceTB.envoi-national-recommand%C3%A9-res.r3c3}}</span>

Mit Empfangsbestätigung

  • Empfangsbestätigung mit Datum und Unterschrift des Empfängers
  • Basisversicherung
  • Rechtsgültiger Beleg

Ab

<span class="priceVariable invisible">{{PriceTB.envoi-national-recommandé-res.r3c3}} + {{PriceTB.avis-de-réception.r2c2}}</span>

Mit individueller Versicherung

  • Für Wertsendungen
  • Rechtsgültiger Beleg

Ab

<span class="priceVariable invisible">{{PriceTB.envoi-national-recommandé-res.r3c3}} + {{PriceTB.avis-de-réception.r2c2}} + {{PriceTB.assurance-min.r2c2}}</span>

Bereken de prijs van je Aangetekende Zending

Sie haben noch Fragen?

Surfen Sie auf Track & Trace. Geben Sie die Buchstaben und Ziffern des Strichcodes Ihrer Sendung in den Suchbalken ein. Der Strichcode befindet sich auf dem Versandbeleg oder auf dem Kassenzettel.

bpost bemüht sich, Einschreiben am nächsten Werktag nach der Aufgabe zuzustellen. Sollten Sie über Track & Trace feststellen, dass die Sendung länger unterwegs ist, melden Sie dies bitte bei unserem Online-Kundenservice.

Wenn der Empfänger nicht zu Hause ist, hinterlässt der Briefträger bei ihm eine Abwesenheitsbenachrichtigung. Der Empfänger hat dann 15 Kalendertage Zeit, das Einschreiben mit Empfangsbestätigung abzuholen (in dem auf der Benachrichtigung angegebenen Postamt oder PostPunkt).

Holt der Empfänger die Sendung nicht innerhalb von 15 Kalendertagen ab, wird sie an Sie zurückgeschickt. Daher sollten Ihr Name und Ihre Adresse deutlich auf der Sendung angegeben sein.

Der Briefträger ist verpflichtet, bei der Zustellung von Einschreiben zu klingeln und kurz zu warten. Es kann leider vorkommen, dass Sie trotz Anwesenheit eine Abwesenheitsbenachrichtigung in Ihrem Briefkasten finden.

In diesem Fall können Sie eine Beschwerde einreichen. Halten Sie dazu die Abwesenheitsbenachrichtigung bereit. Diese brauchen Sie zum Ausfüllen des Formulars.

Mit dem Postvollmachtformular können Sie Personen ab 18 Jahren ermächtigen. Dafür müssen Sie: 

  • das Formular herunterladen, ausfüllen und unterschreiben,
  • dem Bevollmächtigten eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises übermitteln.

Der Briefträger bittet den Inhaber der Postvollmacht um Vorlage folgender Dokumente: 

  • eigenen Personalausweis
  • ausgefüllte Vollmacht
  • Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises